background

 Zurück zur Übersicht 

Aufbau und Franchise
 
Das Projekt "Holiday Soccer Fußballschule" wurde im Mai 2011 von David Reich geründet und aufgebaut. Mit den ersten beiden Fußball-Ferien-Camps beim VfL Halle 96 (Sachsen-Anhalt) und den Sportfreunden Neukieritzsch (Sachsen) begann der Unternehmer sein Vorhaben und entwickelte das Firmen-Konzept weiter. Im Jahr 2013 folgte dann ein weiterer Standort im Stuttgarter Raum (Baden-Württemberg) unter der Leitung von Benito Baez Ayala welcher sich bis heute erfolgreich am Markt etablieren konnte. Ab dem Jahr 2016 existiert nun der 3. Standort der Holiday Soccer Fußballschule. Im Raum Dresden wird dieser von Manuel Kurt Kienitz und Mirko Jentzsch mit Ihren beiden Firmen "Jentzsch und Kienitz Events und Catering GBR" und "FuBa Akadamie Jentzsch & Kienitz" betrieben. Beide Standorte (Stuttgart und Dresden) sind Franchise-Unternehmen und werden von den Inhabern mit einem einheitlichen Konzept selbstständig betrieben.
 
 
Veranstalter
 
David Reich Events and Marketing
 
Der Veranstalter ist zuständig für folgende Gebiete / Städte: Sachsen (Stadt Leipzig, Leipziger Land, Burkenlandkreis, Muldenthal, Kreis Nordsachsen) Sachsen-Anhalt, Thüringen

 Das Team und alle Informationen zum Veranstalter 


 
 
 
FuBa Akademie Jentzsch & Kienitz GbR

Der Veranstalter ist zuständig für folgende Gebiete / Städte: Stadt Dresden, Kreis Dresden, Kreis Mittelsachsen, Tresenwald, Wurzen

 Das Team und alle Informationen zum Veranstalter 
 
 
 
 
Benito Baez Ayala
Der Veranstalter ist zuständig für folgende Gebiete / Städte: Baden-Württemberg

 Das Team und alle Informationen zum Veranstalter 
2017  Holiday Soccer