background

 Zurück zur Übersicht 

Die Eltern-Kids-WM

Das Highlight unserer Camps! 

An jedem letzten Camp-Tag haben unsere Teilnehmer die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihren Eltern und Verwandten auf Torejagd zu gehen.

 

 

Der Ablauf

Hier sehen Sie einen möglichen Ablauf der Eltern-Kids-WM. Den genauen Plan gibt es beim jeweiligen Camp.

12:15 Treffpunkt
12:20 Einteilung der Mannschaften
12:30 Auslosung der Nationen
12:35 Einmarsch zu den Nationalhymnen
12:45 Beginn der Gruppenphase
14:00 Pause
14:10 Beginn der Endrunde
14:45 Finale
15:00 Siegerehrung

 

Hinweise: Außer den Kindern können folgende Personen mitspielen: Verwandte und maximal zwei "campfremde" Freunde des Camp-Teilnehmers. Die Mannschafts-Einteilung übernehmen wir im Vorfeld mit der Absicht alle Teams gleichmäßig in Ihrer Anzahl und Stärke zu besetzen, wobei die Kindern IMMER mit Ihren Verwandten und Freunden zusammen spielen. Die Anzahl der Teams sowie Gruppen und die Spielmodi werden je nach Anzahl der Gesamt-Spielerzahl beschlossen.
Sollten am Camp weniger als 20 Kinder teilnehmen behalten wir uns vor, aus der "WM" ein Eltern-Kids-SPIEL zu machen, da sonst nicht genug Spieler für Teams und WM-Gruppen vorhanden wären.

Spätester Meldezeitpunkt für mitspielende Personen: Am Morgen des Event-Tages (Empfang). Spätere Meldungen können nicht (immer) berücksichtigt werden.

Die Teilnahme erfolgt von allen freiwillig. Bitte beachten Sie das der Veranstalter keine Haftung für evtl. Verletzungen oder Schäden übernimmt.

2017  Holiday Soccer